Das Stück

"Gibt es etwas auf der Welt, das Bedeutung hätte und sogar den Gang der Ereignisse verändern könnte?" Bei uns im Theater können Sie es vielleicht für sich herausfinden.

"Die vierbeinige Krähe" ist eine Art szenische Lesung mit Musik. Sie passt in keine gängige Genre-Schublade.

Wir verweben ausgewählte Geschichten, Dialoge und Gedichte von Daniil Charms mit Liedern aus aller Herren Länder. 


Charms' Texte, die unter anderem von staatlicher Repression handeln, sind mit Blick auf viele Länder topaktuell.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Reise in die schillernde Welt von Charms: urkomisch, beklemmend, immer wieder verblüffend - und wunderbar poetisch. Ihr Flug auf dem Rücken der Krähe dauert rund 80 Minuten.